CONDeNSE
Gig Seeker Pro

CONDeNSE

| INDIE

| INDIE
Band Alternative Rock

Calendar

This band hasn't logged any future gigs

This band hasn't logged any past gigs

Music

Press


"CONDeNSE has been accepted favorably in Germany and came in the playlist of You FM Berlin. The next goal: Live in Baghdad ..."

??? ???? ???? ?????? ??????? ???????. ????? ??????. ???? ?? ???? ?? ???? ????. ??? CONDeNSE ???? ??? ????? ?? ??. ????? ?? ????? ??? ?????. ?????-???? ??????? ?? ????? ????? ??? ?????? (????? ?????, ??? ??????, ?????????) ???? ?? ???? ?????? ?????. ??? ??? ????? ????. ??? ????: "??????? ?? ????".
????? ???? ?-2005 ?"? ???? ??? ???? (????? – The Cubes) ??? ?????. ???? ???? ?????, ???? ??????, ????? ?????? ??????. ???????? ????? - ?? ????? ??? ?????? ???? ??????.
??????? ??? ??? ????? ????? ????????? ??? ?????????? (??????, ???????) ?????? ??? ??????? ????? Rough Trade ???? ??????? ??????. ????? ????? ??????? ????? ??????? ????? ?????????? ?? You FM ??????. ????? ????: ????? ?????...

Don't go blind when you see/ Don't shut out what you hear/ Killing is something we don't talk about/ Even in the streets of Baghdad// Ah, do you know we're so blind/ Ah, do you know we're so blind/ Use my pain if you must/ Flesh will be torn from body and soul/ Light my way through the dust// Now in the streets of Baghdad/ Ah, do you know we're so blind/ Ah, do you know we're so blind/ Don't you know what you see?/ Don't be dumb try to speak/ I will drown in my fear/ Help me now jus t to breath

?? ??? ????? ????? ???? / ?? ????? ?? ?? ???? ???? / ??? ??? ???? ?????? ?? ?????? ?? / ?? ??????? ???? / / ??, ??? ???? ?????? ?? ?? ???????/ ??, ??? ???? ?????? ?? ?? ???????/ ????? ???? ??? ?? ??? ???? / ??? ???? ???? ???? / ??? ???? ???? / / ????? ??????? ????/??, ??? ???? ?????? ?? ?? ??????? / ??, ??? ???? ?????? ?? ?? ???????/ ???? ???? ?? ??? ????? / ?? ???? ???? ??? ???? / ??? ???? ???? ??? / ????? ?? ????? ?? ??? ?????.
??? ??? ????? ????? ?? ?????? ??? ????? ?? ?? ?? ??????? ?? ?????, ?????? ????? ????? ???? ?? ????? – Blue Sky (– "?? ????? ?? ?????? ??... ?? ?????? ???? ????.. ??? ?? ???? ???? ??? ?? ?? ????? ??????"...) ? – Spirit Girl ("??? ???? ?? ?????/ ?? ?? ????? ?????/ ???? ?????? ???/ ????? ??? ?? ???? ???? ??????") - ???? ????? ??????. - YOSMUSIC


"CONDENSE come from Israel and play indie rock with a penchant for pop"

CONDeNSE kommen aus Israel und spielen Indie Rock mit einem Hang zum Pop. Nicht schlecht, diese Voraussetzungen für das Debüt des Quartetts. In zehn Liedern mit einer Gesamtspielzeit von guten einunddreißig Minuten gibt die Combo einen Überblick ihres Könnens. Könner ihres Faches waren beim Produzieren, Mixen, Samplen und Programming aktiv. Da fallen Namen wie Tom Nichols (Kylie Minogue, All Saints, Lindsay Lohan), Brain Paturalski (Outkast, Aerosmith, Britney Spears), Pete Gordeno (Depeche Mode) und Tim Baxter (Gorillaz).
Ein ganz schöner Gemischtwarenladen, wenn man sich die Bands und Künstler so ansieht. CONDeNSE haben allerdings gar nichts mit solchen Leuten wie Minogue, Lohan oder Spears zu tun. Dazu ist deren Pop viel zu sehr mit Rock infiltriert worden. Das Booklet zur CD ist herrlich gestaltet und enthält alle Songtexte sowie weitere Informationen zur Platte. Gegründet wurde die Band vom Sänger Koby Moshe Wallach und dem Gitarristen Amos Aharoni.
Wer in diesem bisher niveaulosen Sommer guten und modernen Rock im Player haben möchte, sollte sich die Musik dieser Band reinpfeifen. Hier sind die Klänge der Gitarren mit einer guten Schärfe versehen und Koby Moshe Wallach hat ein Stimmchen, mit dem er allen Exkursen der Gruppe sehr gut Paroli bieten kann. Was das Songwriting angeht, hat Nichols seine Finger nur bei den Texten im Spiel. Die Ideen für die Musik kommen ausschließlich von Amos Aharoni sowie Wallach. Gottlob, sonst wäre vielleicht noch etwas in die Hose gegangen.
Neben den Rock-Nummern kommt CONDeNSE auch locker auf balladeskem Terrain bestens klar. "Spirit Girl" hört sich mit einem gut gesetzten Drumming klasse an. Plötzlich jedoch hat sich die Stimmung aufgestaut und entlädt sich kurz in einem dramatischen Blitz aus heiterem Himmel. Dann sammelt sich die Combo abermals in träumerischen Gefilden und ein zweiter Dynamikanstieg hält sich gegenüber dem ersten eher in Grenzen. "Spirit Girl" ist ein Track, der durchaus mehrere Wiederholungen verträgt. Mit "Annie" befindet sich ein weiterer Song auf dem Album, der nach einem ähnlichen Muster gestrickt wurde, aber dann doch mit einigen anderen Zutaten gefallen kann. Die Nummer ist so etwas wie eine auf- beziehungsweise absteigende Fieberkurve und fällt so ebenfalls auf fruchtbaren Hörboden.
Bei Stücken wie "Fade Away" wird die Repeattaste aber definitiv einbetoniert und die Singleauskopplung "In The Streets Of Baghdad" eignet sich perfekt dazu, der Formation einen breiteren Bekanntheitsgrad zu verschaffen. Hier hat man es nicht versäumt, dem Track besonders durch die Gitarre einen morgenländischen Touch zu verpassen. Der Blick auf das Line-up verrät, dass einige Leute mit Programming-Maßnahmen zur Verfügung standen. Allerdings fallen die im kompakten Sound von CONDeNSE eher weniger auf. Da ist man mit Fingerspitzengefühl unterwegs gewesen.
Kurz und knapp, aber gut, macht die Gruppe mit verdammt tollem Drive sogar einen Abstecher in den guten alten Rock'n'Roll. Schlagzeuger Gilad Ariel bringt die Trommelstöcke mit lockeren Bewegungen aus den Handgelenken in eine groovige Fahrt und Oded Zukerman pumpt mit seinem Tieftöner auf verdächtig niedrigem Klangniveau.
CONDeNSE hat sich mit "Blue Sky" eine gute Basis für die Zukunft errichtet. Die Kompositionen haben Qualität und ein Ausbau, zum Beispiel in Richtung zusätzlicher Keyboards, ist durchaus vorstellbar. Mit dem schnittigen Opener "All I Want" hat man noch lange nicht alles gehört. Ist die Scheibe einmal im Schacht, wandert sie auch so schnell nicht wieder raus - ROCK TIMES


"An unusual band biography"

Eine ungewöhnliche Bandbiographie muss zwar nicht zwangsläufig zu einem ungewöhnlichen Sound führen, im Falle von Condense ist es aber so. Das israelisch-amerikanische Indie-Quartett musiziert so einzigartig, dass man sich wirklich schwer tut Vergleiche zu finden. Vielleicht noch am ehesten U2, aber auch mehr von der Emotionalität und der Breitbandwirkung her… Auch einen Hauch Placebo meint man gelegentlich zu erkennen, aber das war’s dann auch schon. Die Songs sind komplex aufgebaut, lösen sich aber in großer Eingängigkeit auf und kein Stück gleicht dem anderen. Wer auf originellen, progressiven Indiepop bzw. Indierock mit Hang zur Melancholie und einem leichten experimentellen und dezentem Elektronikeinschlag steht, wird hier bestens bedient. - MUSIX


"Difficulty arises from an album of simple beauty"

Keine Angst vor großen Tieren. Aber „Blue Sky“, das Debütalbum der israelischen Indie-Pop-Rocker CONDENSE, verführt geradewegs zum ausgiebigen Namedropping. Als Produzent fungierte nämlich Tom Nichols, der bereits mit Kylie Minogue oder die bewährte Skandalnudel Lindsay Lohan zusammenarbeitete. Den Mix besorgte Grammy-Gewinner Brian Paturalski, der sich durch sein Wirken u.a. für AEROSMITH und OUTKAST verdient gemacht hat. Die eingestreuten Samples schließlich stammen von Pete Gordeno (DEPECHE MODE) und Tim Baxter (GORILLAZ). Doch wo bleibt bei solcher Prominenz im Hintergrund die eigentliche Band?

Abgeschlagen und erdrückt von all den klangvollen Reputationen ist sie jedenfalls nicht. CONDENSE gelingt mit akzentreich einschmeichelndem Gesang und melodischer Breite ein gelungener Einstand, der von hauchzarter Poppigkeit („Hurting You“) bis hin zu progressiv rockigen Ausflügen („In the Streets of Baghdad“) gut abgeschmeckt verschiedene Tonlagen beherrscht. Leichtfüßig und mit spürbarer Spielfreude generiert das Quartett über stete melodische Variierungspotenziale immer neue Spannungsmomente. Ein rundheraus entdeckungswürdiger Stilmix in inspirierter Vermengung, aus der problemlos ein Album von schlichter Schönheit entsteht.
- Handlemedown


"Discover beautiful melodies and spend good times with the album"

Es dauert, bis man sich mit Condense­ und ihrem Album „Blue Sky“ anfreundet. Die Israelis zaudern zwischen Pop und Indierock. Der jedoch gewinnt die Oberhand und ermöglicht es, schöne Melodien zu entdecken und gute Zeiten mit dem Album zu verbringen. Allerdings: Es dürften gerne mehr Kanten sein. Hörhinweis: Hurting You, Annie. - NMZ


"Producing the album was also attended by Peter Gordeno, worked with Depeche Mode"

Producing the album was also attended by Peter Gordeno, worked with Depeche Modeand Tim Baxter who worked with the Gorilaz. - WALLA


"Tom Nichols, who worked with Kylie Minogue and All Saints fell in love with the unknown Israeli band “CONDeNSE”"

Tom Nichols, who worked with Kylie Minogue and All Saints fell in love with the unknown Israeli band “CONDeNSE” and decided to launch there international success. In an interview to Ynet he says, “I see no reason for them not to be the world’s biggest Israeli band.” Let’s see… - YNET


Discography

Our debut album, "Blue Sky", will be released on the 28th July 2011 by Rough Trade / G-RECORDS.

Photos

Bio

Koby’s parents are from Baghdad – Iraq. Koby, lead singer of CONDeSNE and the band are eager
to be the first Israeli artist who will be playing live rock show in Baghdad...To see the place where
his parents were forced to flee to save their life’s. Amos is an intuitive business consultant
worldwide. Gilad is a top video editor who owns an American citizenship but chose to live in Israel
instead of the USA.
The band is a mosaic of a very different kind of people, who are coming from a totally
different backgrounds and skills, which makes the band a furnace, just like Israel with all
the cultural colors blending together every day.
CONDeNSE creates solid rock, multifaceted lyrics and dreamy melodies, old school sounds to
combine with the modern ones.