Filipps Firma

Filipps Firma

BandPopAlternative

Filipps Firma ist ein wunderbares, kleines Familienunternehmen der Brüder Philipp und Pete Quest, sowie ihrem Mitarbeiter Nils Krenz. Mit ihren catchy Melodien und ihren emotionalen Songs sorgen sie dafür, dass sich der Zuhörer bei ihrem Acoustic Indie Pop unglaublich wohl fühlt.

Biography

Filipps Firma ist ein wunderbares, kleines Familienunternehmen der Brüder Philipp und Pete Quest, sowie ihrem Mitarbeiter Nils Krenz. Mit ihren catchy Melodien und ihren emotionalen Songs sorgen sie dafür, dass sich der Zuhörer bei ihrem Acoustic Indie Pop unglaublich wohl fühlt. Dabei verzichtet die Band auf großen Maschinenpark und fällt durch ihre ungewöhnliche Besetzung auf: Akustik-Gitarren statt Verstärkertürme, ein Basspedal ersetzt den Bassisten, der digitale Drummer Dr. Rhythm sorgt für den Takt. Zusammen mit Keyboard und 2-stimmigen Gesang erzeugen sie ihren ganz individuellen, einprägsamen Sound.

Seit der Bandgründung im Herbst 2002 haben die Jungs von Filipps Firma bei ca. 350 Konzerten und 3 Tourneen (unterstützt durch die VW Soundfoundation) viel Live-Erfahrung gesammelt und die Zuhörer in kleinen Clubs und Kneipen von Bielefeld bis Berlin überzeugt. Zwei Demo-CDs und das Studioalbum "Global Player" (2005) wurden in Eigenregie produziert. Durch persönliches Engagement, Kreativität und viel Herzblut kamen sie schließlich an die Grenze der erreichbaren Möglichkeiten einer unbekannten Band.

Seit Mitte 2007 ist Filipps Firma beim Indie-Label "9a Music" unter Vertrag, welches durch ihre Myspace-Seite auf das junge Trio aufmerksam wurde. Ihr Debut-Album "To Get There" (2008, 9a Music) wurde von der Presse und bundesweiten Radiosendern mit großem Interesse angenommen. So schrieb z.B. das Fachblatt "Akustik Gitarre" begeistert über die "…erfrischenden Gesangslinien…" und den "…mitreißenden Drive…" der Band und veröffentlichte einen Titel auf der Begleit-CD der Ausgabe Juli/August 2008. Einige Radiostationen nahmen Filipps Firma sogar in ihre Heavy Rotation mit bis zu 3 Plays am Tag auf. Mit derartig positiver Resonanz im Rücken schauen Band und Label nun gemeinsam nach vorne und arbeiten bereits am nächsten Album. Gleichzeitig ist Filipps Firma weiterhin fleißig in Deutschland unterwegs, um ihre Songs live vorzustellen. Als echte Workaholics lieben sie eben ihren Job. Und das merkt man ihnen an.
(English translation to follow soon)

Discography

To Get There (9a music 2008)
The first single from the album, "Sharks", received good airplay on many German radio stations. The follow-up single, "All The Way", will be reoeased in May.

Global Player (self-released)