garish

garish

BandAlternativePop

In ihrer österreichischen Heimat zählen garish zu den erfolgreichsten Vertretern deutschsprachiger Musik abseits des Mainstream. 2007 erschien mit "Parade" das vierte Album der Band. Sänger/Texter Thomas Jarmer hat eine lyrische Ader, was die oftmalige Umschreibung "Pop mit Anspruch" erklärt.

Biography

garish - dieser Name hat sich seit der Gründung (1997) zu einer wahren Trademark entwickelt. Von den Medien immer wieder mit bemerkenswerten Attributen versehen ("Musik für eine andere Wirklichkeit" schrieb der Rolling Stone etwa 2004 anlässlich des Albums "Absender auf Achse"), von Radiostationen wie dem österreichischen Vorzeige-Sender FM4 in die lichten Höhen des Dauerairplays gespült, vom Publikum trotz der oft metaphorischen, teils lyrisch angehauchten Texte von Thomas Jarmer heiß geliebt.

garish - das ist das Paradebeispiel, dass Pop mit Anspruch auch anno 2007 noch funktionieren kann. Kein Plastikprodukt, sondern Texte mit Tiefgang zu ausgeklügelten und feinen Arrangements.

Apropos "Parade": So heisst auch das aktuelle, mittlerweile vierte Album der Band (Ö: Universal, D: Tapete Records). Im Herbst erscheint das Album als erstes der Gruppe auch in englischer Sprache.

Sonst? In Österreich mehrfach für den "amadeus" (das Pendant zum Echo) nominiert, außerhalb davon als erste deutschsprachige Band auf Showcase-Festivals wie dem "EuroSonic" (Groningen, NL, 2003) zu Gast oder von MTV für den "brand:newcomer"-Award vorgeschlagen (2001).

Discography

2000 amaurose pur. (PAM)
2002 wo die nacht erzaehlt vom tag (Pate/PIAS)
2004 Absender auf Achse (Pate/Tapete)
2006 Original Soundtrack "Tintenfischalarm" (schoenwetter)
2007 Parade (Universal/Tapete)

Set List

Setlist "Parade"-Tour 2007
Zufall
Im Ärmel meiner linken Hand
Du bist wo
Duell
Der Stein auf dem ich lieg´
draussen fischt im eis
Nach dir benannt
Was kein Wort je erklärt
Junge Römer
Später ist egal
Wie wahr
Noch auf See
Sagst du auch nein
---
Zugaben:
Keiner außer Dir
Aller Welt
Alles nur Idee
---
Silber