Halunke

Halunke

 Bern, Bern, CHE
BandPopHip Hop

Die Berner Band Halunke sind in aller Munde. Im September ist der Erstling "Souerei" auf den Markt gekommen. Hierfür wurden die vier Musiker bereits zum DRS 3 Best Talent des Monats September gewählt und haben Chancen auf einen Swiss Music Award.

Biography

„Mir si Halunke, chöme usem Dunkle, schliche üs vo hinge a....“

Im letzten halben Jahr ist der Name Halunke immer wieder aufgetaucht. Es wurde gerätselt, wer wohl diese Kerle sind. Zwei Songs, „Halunke“ und „Gar ke Zyt“, erklingen bis jetzt fleissig über die Radioboxen.

Nun ist es soweit. Die Berner Band Halunke steht ins Rampenlicht. Mit dabei ihr erstes Album „Souerei“. Hiermit wird die Band zum „DRS 3 Best Talent“ des Monats September gekürt.

Der Halunke Kapitän und seine Mannschaft haben im letzten Jahr im Untergrund 13 neue Songs gebastelt und eingespielt. Eine süffig und eigenwillige Mundartplatte ist dabei entstanden. Stilistisch irgendwo zwischen Rap, Pop und Hip Hop. Sie erzählen auf ihrem Erstling die Geschichten vom „Gouner“, „chlini Fische“ und dem „Tanzbär“. Einen weiteren Platz auf dem Album bekam der Soundtrack zum ersten Weltallflug vom Affen Sam. Mit Värslischmied singt der Frontmann Häni eine Hommage an Mani Matter.

Die vier Jungs sind altbekannte Musiker. In den letzten 15 Jahren haben sie in verschiedenen Bands (Scream, Lunik, Gundi, Fiona Daniel, Lilly Yellow, Baze) die Bühnenbretter und Radios unsicher gemacht. „Wir wollten es mal andersrum machen“, zuerst die Musik und dann die Köpfe, erklären die Musiker. Nun können sie endlich über ihre Musik sprechen. Natürlich sind alle gespannt darauf, wie diese dem Publikum gefällt. „Wir haben das Rad nicht neu erfunden, nur drehen wir es manchmal ein bisschen anders“, so die Erklärung der Band zum Halunke Sound.

Lyrics

Halunke

Written By: Ch.Häni

Halunke mir si Halunke
chöme usem Dunkle
schliche üs vo hinge a
si Halunke
süffig u betrunke
u ds Liecht geit a
we mir loslege lege mir dr Hebel abe düe ineliege we mir i dr Musig umegrabe häbe zäme dr Beat dass mir zäme häbe zäme isch besser alls we mir alleini wäre füf vor zwölfi u mir si parat mir lege los u starte dr Apparat mir pumpe d’Energie i üsi Boxe
dräie uf bis alli glotze dr Bode dampft bis es tropft obenabe dr Sound geit ab vo de Hüft i d’Wade mir schüttle öii Chnoche u dini Scheiche wärde weich mir schüttle di so fescht alles angere wäri seich weme im Dunkle ohni Taschelampe geit ga tanze gheit me a Ranze steit uf d’Leitig gheit de gleitig
und das geit nid mir düe Note byge ufe Offbeat stige bohre üs dür dini Ohre i dini Fyge ging am übertriebe u lenger bliebe die ganz Nacht lang dr Sound iirybe üses Härz isch am pumpe ds Adrenalin isch am gumpe dr Rumpf isch am rumple düe düre Song düre humple

Chlini Fische

Written By: Ch.Häni

Chlini Fische

s’git grossi u chlini
u dünni und rundi
teil drääje e Rundi
u teil si dummi
teil düe flaniere
u angeri pressiere
sie chöme niene häre
wäre schneuer we sie schneuer wäre
teil hei nid gärn warm
die Einte hei chalt
u Angeri si ds friede halt
wüu’s ne so gfallt
die Komische schwümme
hinge im Egge u die
wo megge wettme nid
hetme kener Fründe
de isch me alleini
u we me doof usgseht
het me äuä keine

das si die chline Fische
chlini wo nume chlis Züg uftische
die chline Fische
wo nid so viu chöi mischle
(wüu sie fischele)

u Teu hei chrumms Züg am loufe
wette anstatt schwümme vil vil lieber loufe
sie chöme nid vom Fläck
läck si die langsam
im Zytlupetempo
wie d’Schnägge am schnaagge
am zaagge am graagge
die chöme nid vorwärts
uf die muesch warte

u hei sie ke Schwein de chöme sie uf d’Charte
im Wasser inne schmore diräkt i d’Pfanne
duet weh wie ne Moore duet spanne
im Öl inne gfange bliebe hange
game over, e Panne

chlini Fische liege nume ume
bis i wieder ume chume
gheie zwüsch Stüeu u Bänk u
bräche alli ihri Glänk
sie schüttle ihri grosse Flosse
bis ig se i d’Sosse stosse
zieh ne d’Schuppe über d’Ohre
sie hei hie nüt verlore

füf chlini Fische liege bi mir uf em Täller
de hani eine packt u die angere si schnäller
vier chlini Fische si när zämä chli ga tanze
drü vo ihne maches guet u eine liegt am Ranze
drü chlini Fische schwümme zäme düre See u
eine bisst i Hagge jetze sis no zwe
zwe chlini Fische wei jetze lieber furt
eine isch ertrunke u jetze kaputt
ei chline Fisch sitzt jetze a dr Hitz
u het vor luter sitze plötzlech afa schwitze

gar ke Zyt

Written By: Ch.Häni

Gar ke Zyt

ig ha gar ke Zyt
für gar nüt ds mache
ig weis nid warum u nid wieso
es git ja so viu Sache

wo um mi ume liege
u uf mi warte
u luege mir uf d’Finger
bis ig starte

ig bringe mi nid vom Fläck
ig bi so schampar träg
ha Blei a mine Füess
u ig bi eh geng ds spät

ig ha gar ke Zyt
für gar nüt ds mache
es git eifach so viu Sache
wo no si

us eme Hügu wird e Bärg
us ere Muus e Elefant
us mire Gluet wird e Brand
u us mim Müürli e Wand

ig cha mache wasi wott
ig bi immer hingedri
ig chume de chli später
es längt mir drum grad nid

ig bringe mi nid vom Fläck
ig bi so schampar träg
ha Blei a mine Füess
u ig bi eh geng ds spät

e Minute wird zur Stund
e Chatz wird zum Hund
es Hüsli wird e Block
usem Schwirrli wird e Pflock
usem Nagel wird e Schrube
e Spatz wird e Tube
was me fingt geit verlore
u Hinge isch gloubs Vore

cha seckle cha springe
cha gumpe cha schwümme
cha jufle cha pressiere
wirde ging Zyt verliere
würdi gärn wen ig chönnt
würdi sicher öppis mache
es chunnt e so wies chunnt
u meischtens chunnt öppis dr zwüsche

Kater

Written By: Ch.Häni

Kater

guete Morge Kater
gsehsch so harmlos us
liegsch uf dr Bettdechi
chum machi d’Ouge uf
grinsisch du mi rächt blöd a wie ging
u housch mir dini Pfote ds mitts i Gring

läck hesch du Zug uf de Pfote
ig boumle u gheie u loufe im Rote
es polet u chlepft u bisst mir um d’Ohre
bi ohni Chance ha gloubs verlore

wie ne Stromschlag wo mir miner Sicherige lüpft
wie nes Eigegoal u es Ei wome tüpft
du chunsch vo hinge u schlichsch di a
ohni öppis ds säge
u jitze bisch du da

hey liebe Kater eigentlech bisch ja sympathisch
ussert denn we du näbe mir erwachisch
ig weis mängisch dueni übertriebe
u jitze bini im Seich
u du duesch näbe mir liege

du bisch e ehrgizegi Sou
u ersch no e Kater
immer we du bi mir bisch
isch mir nid guet

u machen ig blau
hesch gar ke angeri Wahl
u housch mir dini Pfote
ds mitts uf ds Dach jedes Mal

ach Kater du kensch mi ja
scho gli wirsch du wieder Fueter ha
teil si gschtiflet angeri si grimmig
aber du mi Kater bisch voll ir Stimmig

teil si pink u si ne Panter
teil si stark u hei Muskelkater
angeri heisse Moudi oder Ferdinand
aber du bisch bös u hocksch ufem Bettrand

machsch e Fyge wiene Aff u spielsch mi a d’Wand
schnurrsch mir d’Schnoutze voll chum häb di Rand

Sumpfe

Written By: Ch.Häni

Sumpfe

hallo was isch los
u was geit ab?
loufe Schritt für Schritt
richtig Stadt

mir lö d’Wuche la liege
mir wie übertriebe
gumpe i ds Boot
für ane angere Ort

stige abe i Chäller
u dert geits ab
es drückt us de Boxe
nid ds knapp

dr Fuchs isch am duppe
es lüpft üs fasch d’Chappe
u mir shake wie King Kong
all night long

düre Dräck düre humple
mir düe d’Nacht überrumple
u üsi Ouge funkle
wüu sie lüchte im Dunkle

mir sumpfe dür die ganzi Nacht
versumpfe im Sumpf so blibe mir wach
mir hei Sumpf im Schnorchel
u Sumpf a de Flosse
mir lö üs gärn düre Sumpf la stosse

mir versinke i dr Stadt
hüt Nacht geits ab
dr Dschungel isch parat
u mir si am Start

d’Discochugle gseht us wie dr Mond
im Untergrund stinkt’s wüu dert niemmer wohnt
dr Dampf liegt schwär ufem ganze Parkett
mir möge no lang wei no lang nid i ds Bett

fertig umeliire
d’Jukebox aalah
schwinget zum Beat
fertig umestah

jetz geit’s los zu dr nächschte Glungge
mit Aalouf düe mir ine gumpe
mir hei Fröid als wäre mir chlini Stumpe
u mache wyter bis mir verlumpe

Discography

Souerei 3. September 2010 (Universal Music Schweiz)

Set List

Repertoir:

Halunke
Tanzbär
Souerei
Sumpfe
Gouner
Meh Meer
So wi di Grosse
Kasseschlager
Värslischmied
Untertasse
Füre Sam
chlini Fische
Song 2
Kater
Gar ke Zyt
Charmant
Gar nid mau so guet
heiterefahne
Agebot

und ständig mehr...