Harris Haare
Gig Seeker Pro

Harris Haare

Band Alternative Funk

Calendar

This band has not uploaded any videos
This band has not uploaded any videos

Music

Press


"Harris Haare on the road"

Start unserer Tour war der Tunnel-Vienna, ohne Tunnelblick versteht sich, der aber leicht einer hätte werden können, da dies unsere einzige fixe Zusage in Wien war. Nach enormen Parkplatzproblemen, was ja nicht weiter verwunderlich ist bei unserem zierlichen Tourbus (Länge: 6,5 Meter), rückte uns beinahe ein Tieflader zu nahe und wollte diesen Sternenhaufen abschleppen. Mit einer sehr empfehlenswerten Verwirrungstaktik konnten zwei von uns dieses Übel gerade noch abwenden, die Beeinträchtigung der durchzechten Nacht konnten sie wohl nicht abstreiten. Die Höhe dieser Strafe ist noch unbekannt, aber es dürfte wohl die höchste der bis dato zehn Strafzettel werden.

Eine Entschädigung dafür war die 150m2 Bude, die uns freundlicherweise vom Tunnel zur Verfügung gestellt wurde. So sollte jede Tour starten! Nach dem Tunnel Konzert schlenderten wir einfach durch die Stadt und gaben unsere CDs ab, die anscheinend sehr gut angekommen sind, denn so konnten wir fast überall dort spielen, wo Interesse unsererseits bestand.

Das Concerto besorgte uns sogar extra einen Raum und das obwohl eine CD Präsentation stattfand. Nicht übel, od'r? Der Chef des Lokals ist auch eine feine Seele, bis auf das, dass er ganz vergaß, dass dieser Raum für eine Geburtstagsfeier gemietet war.
Das Geburtstagskind plus feierwütiger Meute war sehr angetan von Harris Haaren, sodass der Raum schon überquillte vor lauter tanzfreudigen Menschen. Einige neue Fans sind uns sicher!

Der nächste Auftritt fand im Wirr statt, eine Location die ihresgleichen sucht! Man darf nicht vergessen, dass wir bei unseren Konzerten keinen Eintritt verlangten, sondern nur unseren Hut, sprich freiwillige Spenden, verlangten, hier hat Gopi klaglos versagt - Das war die Nullnummer! Der Raum leerte sich in Null komma Nix ... ob das wohl an Wien liegt? Aber danke trotzdem Wirr! Wir spielen eventuell auf dem Nuke Festival!! Chabba Chabba!

Zusammengefasst: Wir spielten in einer Woche in drei verschiedenen Locations und hätten auch noch in mehreren spielen können und nächstes Jahr haben wir schon sechs fixe Konzerte in Wien und das alles in einer Woche HIHIHIHI! Ist doch der Wahn sagen unsere Groupies in Wien.

- Musigreview.com


Discography

Radio: Be in Anger - Life - Out in the rain - Hello

Photos

Bio

"Not many bands are discovered because of the driving abilities of a woman; The lead’s girlfriend actually managed to dent the car of the, at that time still unknown, bassist who wanted to sell the car to the future drummer. Further such coincidences would continue to occur until, one after another, the members found their way to the now five-strong band who have wreaked havoc since their formation in March this year.

That was the hour of birth of Experimental Freak Funk, which inspires creative minds and rapid pulses, and manages to shine with a single performance. It definitely won't be calm wherever Harris Haare appear!

But what is experimental Freak Funk? It's a Genre, that is lived and musically translated by Harris Haare – a mix of Funk, Groove, Rock and trashy beats, that transform a stage into a show and the show into music!"