Maverick's Country Music Show

Maverick's Country Music Show

 Burscheid, North Rhine-Westphalia, DEU
BandCountryCover Band

Maverick’s Country Music Show ist einmalig in Deutschland !

Kommen Sie mit auf die musikalische Reise mit einer fantastischen Live Band.
Country, Oldies, Rock’n Roll & Evergreens - 100 Hits hautnah & live erleben.


Biography

Erleben Sie ein musikalisches Highlight der Extraklasse: D. Maverick, der charismatische Sänger und
Entertainer wird Sie und Ihre Gäste in seinen Bann ziehen. Aktionsreiche und absolut professionelle
Performance auf höchstem Niveau sind der Garant für allerbeste Unterhaltung. Ob Solo oder von seiner
routinierten Band begleitet begeistert der symphatische Sänger mit einem abwechslungsreichen
Musikprogramm. Das Repertoire reicht von Country, bis Oldies und Rock’n’roll. Sowohl allseits
bekannte "Gassenhauer" als auch anspruchsvoll arrangierte eigene Kompositionen heizen dem
Publikum gehörig ein. Hören, sehen und vor allem mitmachen ist bei D. Maverick & Band angesagt.
Mehrere LP/CD und MC Veröffentlichungen gehören zur Erfolgsbilanz von Maverick. Ebenso wie die
zahlreichen Live-Auftritte in Hörfunk und Fernsehen. Mehr als 2.000 Live Konzerte haben aus D.
Maverick und seiner Band eine Einheit geschmiedet, die an professioneller Bühnenpräsenz nicht zu
überbieten ist, und die sich im Zusammenspiel mit den Dance Ladies zu Deutschlands einmaliger
Country Music Show entwickelt hat.

::::: Highlights :::::
D. Maverick und seine Band begleiteten als Support Act Showgrößen wie Truck Stop, Tina Rainford,
Gunther Gabriel und Tom Astor, waren auf Tour mit Bob Wootton – Johnny Cash Band.
Mehr als 2.000 Live Auftritte, 10 TV Shows, 50 Radio Sendungen.
Sri Lanka / UNICEF
1992 - 1. Konzertreise zugunsten von UNICEF in Sri Lanka, Maverick & Band (als erster europäischer
Interpret in Sri Lanka begeistert gefeiert)
1993 - Maverick's 2. Konzertreise in Sri Lanka. Erstes Open Air Konzert Sri Lankas überhaupt, 4000
Besucher. Von den Einnahmen des Konzertes wird eine Schule gebaut, Maverick's Titel "Freedom is.."
läuft in allen Radioprogrammen.
1994 - Oktober: 3. Konzertreise in Sri Lanka
1999 - Konzertreise in Sri Lanka diesmal mit der Daniel T. Coates Band aus Pennsylvania
2000 - Konzertreise in Sri Lanka
2002 – Konzertreise Sri lanka
2003 – Konzertreise Sri Lanka
2004 – Konzertreise Sri Lanka
2005 – nur 2 Wochen nach dem Tsunami – Maverick in Sri Lanka – mit Unterstützung der
Stadt Burscheid – konnten weitere Projekte realisiert werden.
2006 - ein Jahr nach dem Tsunami – Ende März Konzertreise für Unicef
2007 – am 25.03.07 fand in Colombo Sri Lanka 15. Country Road Konzert statt. Damit ist
diese Konzertreihe die langanhaltenste in Asien. Eine große Pressekonferenz, Radioberichte
sowie eine Einladung seitens des Tourist Board begleiteten diese Jubiläumsreise.
2008- 16.03.08 – Country Road Konzert in Colombo Sri Lanka
Karl May
1995 - Die Single "Mein Freund Winnetou" erfreut sich, unterstützt durch Karl May Freunde in
ganz Deutschland, bundesweiter Medienresonanz, seitdem jährlich: Gast des Karl May
Treffens.
1995 – 2005 Juli / Gast des Karl May Treffens u.a. mit Martin Böttcher (Winnetou Melodie); Rik
Bataglia, Marie Versini, Goiyko Mitic, Klaus Wilke, Chris Howland, Pierre Brice , u.v.m.;
2005 - Treffen des Karl May Archivs in Göttingen
2006 - Rolle als Steve Benson in dem Karl May Hommage Film „ Winnetou & die Geisterschlucht“
2007- größtes Karl May Fantreffen in Bad Segeberg mit Chris Howland, martin Böttcher, Dunja
Raiter
2007 - Veröffentlichung des Films „Winnetou & die Geisterschlucht“ – D. Maverick als Steve Benson
2009 - Kroatien Eröffnung Winnetouland
Warner Brothers
1996 – Maverick’s Country Music Show erlebt ein erfolgreiches Jahr, zahlreiche Großveranstaltungen
und die Zusammenarbeit mit Warner Brothers Movie Park / Hollywood in Germany
Kinofilm
1997 - März, Uraufführung des Kinofilms "Still Moving" Mavericks spielen die Backup Band des
Hauptdarstellers. Im August 2000 läuft der Film zum ersten Mal im Fernsehen (Pro 7).
Fernsehserie
1997 - September, TV Serie "Der Fahnder"
Roxy Rose 1999 - als musikalischer Produzent wird D.Maverick von Roxy Rose für deren neues Album
engagiert - Studioarbeit in Nashville Tennessee;
Tommy Ohrner
2000 - Febr. Maverick mit Dance Ladies im ZDF bei Tommy Ohrners “Laß Dich überraschen”
Johnny Cash
1993 – Europa Tour mit Bob Wootton (USA), the Sound of Johnny Cash
2004 / 2005 Hello I’m Johnny Cash - Konzertprogramm
Winnetou
2004 – sowohl Benjamin Armbruster – (Deutschlands dienstältester Winnetou Darsteller – Karl May
Festspiele Elspe) als auch Jean Marc Birkholz (Felsenbühne Rathen) gehören zu den Gaststars des
Maverick / Maverland Programms –
2006 - Mai CD „Howdy Ho Winnetou“ Duett mit Winnetou (Jean Marc Birkholz)
2006 – Rolle als Steve Benson in dem Winnetou Hommage Film „Winnetou & die Geisterschlucht“
::: Maverland – Indianerdorf für Kinder – Cowboy Jim :::
Ein weiteres Highlight des Maverick Programms ist diese in Deutschland einmalige Kinderattraktion.
Passend hierzu die
CD: „Kindercountry – neue Kinderlieder aus dem Wilden Westen“
Radio / TV
1989 – LP Unterwegs – als erste westdeutsche Band nach der Wende - Bestseller in den Geschäften
der VEB Deutsche Schallplatte
1995 – Mein Freund Winnetou
1996 – Sat 1 –

Discography

1990 - Debut Album „Unterwegs“
1992 - CD „Auf eigene Faust“ (in Zusammenarbeit mit Peter Orloff für Aladin produziert)
1994 - Konzept CD „Give Kids A Chance / Country Stars for UNICEF“
1995 - Single "Mein Freund Winnetou“ (Musik & Text Peter Orloff)
1997 - CD „Ich bin wie ich bin“
2000 - CD „Wenn es schneit in Texas“
2000 – CD „Ayobowan, Good Morning Sri Lanka“
2001 – CD „Steuer runter“
2002 - CD „Hallo Cowboy“
2003 - CD „Nur dein Lächeln zählt“
2004 - CD / MC „Wir tanken euch auf“
2005 - CD / MC „Kinder Country - Country Hits für Kids“
2006 - CD „Das Burscheid Lied“
2006 - CD „Howdy Ho Winnetou“ (Duett mit Jean Marc Birkholz)
2007 - Musik-Video „Howdy Ho Winnetou“
2007 - Hymne „Rettet das Bayerkreuz“
2008 - „Wir sind Leverkusen“ – CD für die Stadt und den Verein