Natascha Bell

Natascha Bell

 Hannover, Lower Saxony, DEU
BandPopSinger/Songwriter

Natascha Bell is a unique singer songwriter with a special voice and shiny red dreads.She is eye and ear catching as she performes her very own style of music.Why you should book her?Because she is different but very professional at the same time.There is no comparsion to be found.You will be amazed

Biography

Bandinformation / Künstlerischer Werdegang

Natascha Bell, die Bandleaderin von „Natascha Bell & Band“ spielt schon seit über vier Jahren auf Deutschlands Bühnen ihre Lieder. Sie fing alleine mit ihrer Gitarre an.

Im zarten Alter von 18 Jahren wohnt Natascha noch in Kiel, wo sie ihren ersten Wettbewerb gewinnt, namens „Kiel sucht den Megastar“. Der Preis war eine Studioaufnahme in einem kleinen Studio in Kiel.

Im gleichen Jahr im Dezember gewinnt Natascha ein Halbjähriges Stipendium beim „Songlive Creativ Wettbewerb“ an der Sänger Akademie in Hamburg, welches sie auf das Musikstudium vorbereitete. Natascha zieht nach dem Abitur nach Hamburg, um sich dem Leben als Singer Songwriterin hinzugeben und nebenbei dem Unterricht an der Sänger Akademie nachzugehen. Viel Geld verdient sie nicht, aber dafür umso mehr Erfahrung. Mindestens zwei bis dreimal im Monat spielt Natascha in kleinen Clubs im Schanzenviertel und auf der Reeperbahn.

Im Juni 2010 bekommt Natascha die Zusage für den Studienplatz in Hannover, wo sie zur Zeit „Popular Music“ im 4. Semester studiert. Dort lernt sie Christopher Peyerl und Kevin Podehl kennen. Beide studieren im gleichen Studiengang. Da Natascha an einer Sehnenscheidenentzündung vom vielen Gitarrenspielen litt, spielt Christopher auch „Marzi“ genannt die Gitarre für sie, sodass sie sich nur noch auf den Gesang konzentrieren muss. Um der Gitarrenmusik mehr Schwung zu geben, setzt Kevin sich auf die Cajon und spielt den Beat. Etwa ein Jahr lang treten sie in dem Trio auf und spielen in Kiel, Hamburg und Hannover.

Marzi und Kevin entscheiden sich beide aus zeitlichen Gründen aus der Band auszusteigen und Natascha dafür weiterhin zu produzieren. Natascha sucht sich eine neue Formation, diesmal mit Schlagzeug, Bass, E-Gitarre, Keyboard und sich selbst auch wieder an der Akustikgitarre. Seit gerade mal vier Monaten spielen die fünf Musiker zusammen, haben aber bereits ihre erste EP mit sechs Liedern in dem Sennheiserstudio im Popinstitut aufgenommen und planen für September und Oktober die „Love to be your friend Tour 2012“.

Der Weg von der Singer Songwriterin zur Bandleaderin war weit. An der Musikrichtung änderte sich nicht viel. Der einzige Unterschied ist die Instrumentierung, und dass nun viel mehr Möglichkeiten offen sind, an Liedern zu arbeiten und ihnen eine speziellen Sound zu geben. Natascha beschreibt die Musikrichtung selbst als
Rock/Pop mit experimentellen Einflüssen und einem Hauch von Grundge.

Durch Nataschas Teilnahme an „The Voice of Germany“, hat sie einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht und möchte diesen nutzen, um den Menschen ihre eigene Musik nahe zu bringen.

Discography

First EP coming out soon:

"Love to be your friend"

6 songs all written by Natascha Bell

Set List

we can play up to 90 min