Odeville

Odeville

 Hamburg, Hamburg City, DEU
BandAlternative

Odeville ist keine Pop/Rock Band die den nächsten Hype hinterher Jagd.Wir sind 4 (Junge) Leute die einfach Spaß bei dem haben was sie tun und auch wie sie es tun.Ob mit einer übertrieben Licht Show bis hin zu...; ey wir bemalen uns heute mal mit NeonFarbe!"...Wir sind was wir sind.Wir sind Künstler!

Biography

Heimat

Jeder hat für den Begriff - Heimat - ein klares Bild vor Augen. Es ist der Ort der Herkunft, die Sehnsucht nach dem Unbekannten, eine Erinnerung, ein geliebter Mensch, eine Stadt oder auch das Meer.Eine Sehnsucht nach etwas, etwas was ewig in unseren Gedanken beständig sein sollte.

Und für uns als Band war sie immer die Suche nach der Vertonung eines Gefühls, welches im Innern unseres 'Vier-Mann-Kollektivs' seinen Raum fordert und ans Licht einer facettenreichen Oberfläche dringt. Es ist die Suche nach Songs, die viel mehr ein Zuhause als ein potenzieller Hit sein sollen. Nicht gefällig und anschmiegsam, sondern fordernd, manchmal brachial, manchmal schmerzvoll. Der Lohn für unsere Suche ist es musikalisch das zu finden, was uns berührt und was uns lieb und teuer ist. Aber das was uns lieb und teuer ist kostet, und wir reden nicht über Geld, wir reden über Zeit. Die Zeit die uns immer das Gefühl gibt ein Stück hinterher zu sein.

Mit einer EP und der Auszeichnung - Deutschlands beste Newcomerband - sowie dem dadurch gewonnen Mut, unterschrieben wir 2008 auf einem kleinen Indie-Label um den ersten Longplayer - I am Tourist - einzuspielen, wobei die Produktion und das Marketing in Eigenregie geführt wurden. Leider weckte uns die Maschinerie schnell auf und zeigte unverblümt, dass es mehr braucht als ein suchendes Herz um in der Welt der Musik zu bestehen - es braucht Zeit.

Der Weg zu - Heimat -

Nach den Probeaufnahmen 2010 zum zweiten Album musste eine Veränderung stattfinden. Es fühlte sich nicht rund an die neuen Songs zu hören. Kein roter Faden weder musikalischer noch textlicher Natur.Die Zeit verstrich wie im Flug und aus dem gedachten Release 2011 wurde nichts, da wir uns zu viert orientierungslos im Proberaum anschwiegen, ohne zu wissen wohin es mit der Band gehen soll.Dabei lag es doch schon lange auf der Hand - wir waren einfach nur zu ängstlich, zu taub oder auch zu blind. Wer oder was den ausschlaggebenden Impuls brachte etwas zu verändern, kann wohl rückblickend niemand mehr sagen. Aber dass der Impul da war können wir euch mit dem jetzigen Album Heimat, auf dem wir von den einst englischen zu deutschen Texten gewechselt sind beweisen.

Heimat ist vollendet.Ein Zwölf-Song-Starkes Album.Und noch viel mehr als bei 'I am Tourist' fühlen wir uns auf 'Heimat' zuhause.2012 laden wir somit jeden der unseren Weg kreuzt ein, für eine Weile unser Zuhause mit uns zu teilen.

Odeville

Discography

Odeville

2007 Odeville EP

2009 I Am Tourist

2009 Things We Lost In The Wire (Akustik)

2010 Promo EP

2012 Heimat (Noch nicht Veröffentlicht)