PARASCHIZZO MUZIK
Gig Seeker Pro

PARASCHIZZO MUZIK

| INDIE

| INDIE
Band Hip Hop

Calendar

This band hasn't logged any future gigs

This band hasn't logged any past gigs

This band has not uploaded any videos
This band has not uploaded any videos

Music

Press


PDF DOWNSTAERS - MATTHIAS DAUM


http://www.20min.ch/tools/suchen/story/30893539

Paraschizzo mit neuem Silberling

Fiddy Ernscht alias Figgdy Ernscht alias Swizzman ist ein Phänomen: Keiner kennt sein Gesicht, jeder seine Rhymes.

Hinter dem Label Paraschizzo stehen Fiddy Ernscht und Seranjo alias The Wall, die beide an Hyperaktivität zu leiden scheinen: kein Schweizer Hip-Hop-Undergroundlabel konnte 2006 mehr Releases verzeichnen als Paraschizzo. Und das Erstaunlichste dabei: Alle sind auf absolutem Top-Niveau. Dies gilt auch für «Miz Bluet», den neuen Silberling aus der Paraschizzo-Küche.

Ganz ohne Major – man möchte sich nicht in finanzielle Abhängigkeit begeben – hat das Label eine CD veröffentlicht, die nicht nur in Zürich begeisterten Anklang gefunden hat. Dies trotz des Umstandes, dass sich Fiddy Ernscht auf dem Cover einmal mehr die Hand vors Gesicht hält. Ganz egal, eigentlich: Fiddy Ernschts wahres Gesicht ist sowieso der Rap selbst.

Alex Flach

- ALEX FLAACH


http://www.aightgenossen.ch/index.php/m=news/par_tid=723i

Fggdy Ernscht - Vier Finger

Wenn einer nach den Alben von Big Zis und Kutti MC noch behauptet, dass Hip-Hop in der Schweiz alles andere als innovativ ist und alle die gleiche Schiene fahren, der wird von Figgdy Ernscht des Paraschizzo Labels eines Besseren belehrt. Wer bisher der Meinung war, dass sich die Texte eines MC's reimen müssen und Doppelreime zum guten Ton gehören, wird Mühe haben mit dem Debüt Album des Zürcher MCs. Über die Länge des gesamten Albums ignoriert Figgdy Ernscht, mit wenigen Ausnahmen, die ungeschriebenen Rap-Gesetze und setzt mehr auf Inhalt und Delivery als auf ein fantastisches Flow- und Stylefeuerwerk. Soviel Innovation polarisiert die Massen, was nicht umbedingt negativ ist, da man von unseren nördlichen Nachbaren weiss, dass auch bunte Hunde wie Daniel Küblböck oder das superintelligente Drogenopfer Sido die Charts stürmen; die einen lieben sie und die anderen hassen sie. Ob Figgdy Ernscht den gleichen Plan hat lässt sich nur erahnen.

Nach dem Intro legt Figgdy Ernscht gleich auch los auf "Kain Märt". Der Sound überrascht, da PuppenSpieler hier ein Brett von einem Synthiebeat ausgepackt hat. Inhaltlich geht es um die Tatsache, dass Figgdy Ernscht selbst keinen Markt für seine Musik sieht. "4 Ziitä" ist eine, wohl nicht sehr ernst gemeinte, Ode an unser Schweizerland mit seinen Bergen und den politischen Vorteilen. "Lieb di nümä" mit Angie Stone handelt von einer fiktiven Beziehung, die in die Brüche gegangen ist und der obligatorische Streit folgt. Dieser Track wirkt dank dem treibenden Beat und dem Dialog der Beiden sehr dynamisch.
Etwas Neues bietet Ernscht auf "Chinder" mit der kleinen Ann11; er beantwortet typische Fragen von einem Kind, über ihn selber und auch über seine Musik. Wirklich hörenswert, da Kinder immer den "Jö-Faktor" mit sich tragen. "Imitsch" ist mein persönlicher Lieblingstrack, da Figgdy Ernscht ehrlich und natürlich darüber rappt, dass er nur ein einfacher Bube und kein Dealer und kein Gangster ist. Der Beat gefällt sehr wegen den Streichern und dem abgehackten und hochgepitchten Sample.

Wem Figgdy Ernschts Rapstil nicht gefällt, der sollte genauer auf die wirklich guten und interessanten Texte achten und die sehr überzeugenden Produktionen von PuppenSpieler. Hip-Hop entwickelt sich und Musik, die in Richtung Poetry geht, ist sicher ein Ableger mit Zukunft. Neben der Graffitti Kultur hat sich immer mehr StreetArt entwickelt, welche andere Schwerpunkte aufweist, genau so ist das bei Figgdy Ernscht der Fall. Für Fans von göldin & bit-tuner und Konsorten ist der Kauf Pflicht, und auch alle anderen sollten sich diese CD mal anhören. Sehr interessanter Release.



- MOD


Figgdy Ernscht - Gat in Club EP

Figgdy Ernscht vom Label Paraschizzo.com gibt Vollgas. Kurze Zeit nach dem Release seines Debut-Albums "Vier Finger" droppt er seine erste EP "Gat in Club".
Die Scheibe enthält fünf Tracks plus zwei Instrumentals, sogenannte Schizzomentals. Produced wurde die CD erneut von PuppenSpieler.

Von Figgdy Ernscht ist man es sich gewohnt, dass sich nicht alles reimen muss, und das ist gut so. Stattdessen überzeugt er mit innovativen Texten, welche eine Alternative zum Durchschnitt Schweizer Rap bieten. Die fünf Tracks kommen mit sehr harten Beats, auf welchen Ernscht seine Styles bringt.
Auf "Wer isch's?" mit Seranjo sagt es Figgdy Ernscht ganz klar: "Ihr machet HipHop, ich mach Rap". Dicker representing Track. Weiter geht es mit "Theater". "S'Läbe isch es Theater und mir sin d Marionette" um die Hook zu zitieren. Ein Track für alle, die schon immer wissen wollten, was das Leben ist; sehr schönes Stück. Ein weiteres Featuring von Seranjo findet man auf "Sch.. für de". Dieser Track kritisiert die Clubs in der Schweiz, "De schöni Club isch wiene guilty witch/ dirty und billig wienes Gucci-Chick//".
Auf "Ich gang fremd" geht es um Frauen, "Ich gang is Kauf mit mine Glogge go lüte". Der letzte Track, "Paraschizzo", haltet sich auch an der Linie der Club-Beats. Auf diesem Track bekommt Figgdy Unterstützung von Shitguy, welcher auf Französisch rappt.

Die Linie dieser EP ist ganz klar: Represent, Frauen und Club-Beats. Diese Ziele wurden erfüllt. Saubere Beats und schöne Linien. Diese Scheibe schliesst am Album an und sollte auf jeden Fall mal ausgecheckt werden. Ein weiterer interessanter Release aus dem Hause Paraschizzo.com.



- XXEL


31.05.2006 Figgdy Ernscht - Mixtape Sampler "Impact One"

Neuer Shizzl aus dem Hause Paraschizzo. Wer das Label und den MC kennt, weiss, dass da keine 0815 Brühe zu erwarten ist! Nun, nach dem viel besprochenen Debüt-Album "Vier Finger" und der bald darauf folgenden EP "Gat in Club" im letzten Jahr, legt nun der Paraschizzo Artist Figgdy Ernscht seinen ersten Featuring Mixtape Sampler vor. "Paraschizzo Impact One" wurde in nur knapp vier Monaten mit zwanzig MC's aufgenommen. Die 24 Tracks lassen sich genauso sehen wie die Gästeliste, die mit Namen wie Tash (Alkoholiks) oder B.O.P. (Brooklyn) aufwartet. Der hauseigene Producer Puppenspieler war für über die Hälfte der Instrumentals verantwortlich, aber auch Fico (Masked Avengers) hatte wie viele andere erfolgreiche Beatbastler seine Finger im Spiel! - MOD


01.11.2006 Figgdy Ernscht - Video online / Album in der Pipeline!

Nachdem Label-Sampler "Impact One" gibt es wieder neues aus dem Haus von Paraschizzo. Aushängeschild Figgdy Ernscht arbeitet zur Zeit mit Hochdruck an seinem zweiten Solo-Album. Erscheinen wird die Scheibe mit dem Titel "Miz Bluet" am 12.12.2006. Features sind bereits bestätigt von EKR, Seranjo, Keopatra und Ann12.
Als kleinen Vorgeschmack gibt es aber vorerst mal ein witziges Video mit lustigen Bildern. Reinziehen kann man sich das Teil sowohl auf www.paraschizzo.com als auch auf www.figgdyernscht.ch!
- MOD


18.12.2006 Figgdy Ernscht - neues Album "Miz Bluet"!

Der Zürcher-Rapper Figgdy Ernscht ist mit seinem zweiten Album am Start. Das 19 Tracks starke Werk hört auf den Titel "Miz Bluet" und ist seit dem vergangenem Freitag in jedem guten Musikgeschäft erhältlich. Figgdy bleibt seinen äusserst unterhaltsamen Lyrics treu und macht weiter wie bis anhin und konnte flowtechnisch nochmals einen Zahn zu legen. Featurings gibt es lediglich von Keopatra, Seranjo, EKR und Ann12. Checken!
- REAZER


Discography

MAY/APR 07 NEW ALBUM "CRANK" COMING SOON IN STORES

12.12.2006/ MIZ BLUET/ ALBUM
Feat. EKR/ KEOPATRA/ ANN12/ SERANJO

31.05.2006/ IMPACT ONE/ MIXTAPE SAMPLER COMPILATION
Feat. TASH FROM THE LIKS/ B.O.P/ G.L.O.C/SERANJO

28.09.2005/ GAT IN CLUB/ EP
Feat. SERANJO/ SHITGUY

02.06.2005/ VIER FINGER/ AlLBUM
Feat. ANN12/ DANNY D./ A. STONE

Photos

Bio

Muzikpromotion Paraschizzo.com

DAS SEIT ANFANGS 2005 BESTEHENDE INDEPENDENT LABEL PARASCHIZZO VERÖFFENTLICHTE VOR 18 MONATEN DAS DEBUT ALBUM „ VIER FINGER“ VON FIGGDY ERNSCHT. DAS 20 TRACK STARKE WERK WURDE, BIS AUF DEN BEAT VON „VIER FINGER“ WELCHER DER GAST RÄPPER DANNY BEISTEUERTE, VON PUPPENSPIELER PRODUZIERT.

SORGFÄLTIG PLAZIERTE DRUMS, TRAGENDE BASSLINIEN UND DÜSTERE MELODIEN PRÄGEN DAS ALBUM.- DIE GENIALEN, LEICHT MELANCHOLISCHEN BEATS GEKOPPELT MIT FIGGDY ERNSCHT’S SOZIALKRITISCHEN JEDOCH AUCH HUMORVOLLEN TEXTEN, GEBEN DEM ALBUM EINEN UNVERFÄLSCHTEN, BEMERKENSWERTEN TOUCH.

STATT SICH FÜR DAS ALBUM, WIE SO VIELE ANDERE, NAMHAFTE FEATURINGS ZU KAUFEN, WIRD FIGGDY ERNSCHT, NEBST DEM RAPPER DANNY, VON DEN PARASCHIZZO – NACHWUCHSKÜNSTLERINNEN ANN11 UND A. STONE STIMM – UND AUSSAGEKRÄFTIG UNTERSTÜTZT.

DREI MONATE DARAUF DOPPELTE PARASCHIZZO MIT DER EP „FIGGDY ERNSCHT GAT IN CLUB“ NACH. WIEDER WURDEN DIE BEATS VOM HAUSEIGENEN PRODUZENTEN PUPPENSPIELER MASSGESCHNEIDERT, WOBEI DIESE, GANZ NACH DEM EP – MOTTO, BOUNCIGER UND FESTLICHER DAHER KOMMEN.

FÜR DEN CLUB HOLTE SICH FIGGDY ERNSCHT MIT SERANJO’S HOCHDEUTSCHEN RAP’S UND SHITGUY, DER MIT FRANZÖSISCHEN LYRICKS ÜBERZEUGT, KRAFTGESPANNTE UNTERSTÜTZUNG AUS DEM PARASCHIZZO CAMP.

WER DENKT BEI PARASCHIZZO WÄRE JETZT DIE LUFT DRAUSSEN, TÄUSCHT SICH! DENN SEIT ENDE MAI 2006 IST DIE MIX–COMPILATION „PARASCHIZZO IMPACT ONE“ MIT 18 FEATURES IN DEN LÄDEN UND HAT DER KLEINEN SCHWEIZ GEZEIGT, DASS DIES ERST DER ANFANG DER PARASCHIZZO – ÄRA WAR.
DIES BEWEISST DAS VIERTE PRODUKT „MIZ BLUET“ INNERT EINEM GUTEN JAHR AUS DEM LAGER PARASCHIZZO WELCHES MIT SEINEN 20 TRACKS EINFACH DER ABSOLUTE BURNER UND AB 12. DEZEMBER 2006 ERFOLGREICH IM HANDEL IST.
JEDOCH MUKELD ES IN ZÜRICH BEREITS SCHON WIEDER DAS DER NÄCHSTE REALES SCHON VOR DER TÜRE STEHT.