SARDA

SARDA

BandFolkAcoustic

Italian acoustic singer-songwriter with a jazzy Norah Jones-Feel and Beatles-like Songs

Biography

Schon sieben Jahre tüfteln SARDA, die Band um die italienisch-schweizerische Sängerin Daniela Sarda, an ihrem Akustik-Sound zwischen Pop und Jazz. Nun stellen sie ihr erstes Studioalbum "Donna Libellula" vor.

Diese lange Zeit der Entwicklung hat sich gelohnt: "Donna Libellula" ist eigentlich ein Album voller sommerlicher, italienischer Songs, die in ihrem Spielwitz und der zartbitteren Schönheit an die Beatles erinnern. Speziell ist dabei, dass hier gestandene Jazzmusiker am Werk sind und ihre Würze beigeben: Der Kontrabass knarrt laidback, Drums und das Piano grooven um die Wette, und - nicht immer ernst gemeinte - Harmoniegesänge zaubern immer wieder ein Lächeln auf die Lippen.
Das Herzstück dieser Musik ist aber Daniela Sardas unvergleichliche Stimme, welche die Intensität des Pop mit der Leichtigkeit des Jazz vereint. Vom zarten Hauch bis zum unbeschwerten Scatgesang, von Giorgia bis Billie Holiday, zieht Daniela alle Register ihres Könnens. Doch eigentlich sind dies nur Spielarten der Sängerin - Daniela geht es darum, die Zuhörer zu berühren, und das gelingt: Ihr warmer Stimmklang mit dem nur erahnten Vibrato treffen mitten ins Herz.
Textlich entführt die CD "Donna Libellula" in eine Märchenwelt, die von mitunter seltsamen Figuren wie der geheimnisvolle Libellenfrau, der zugeknöpften Chiara oder einem Hund namens Fortuna bevölkert wird.

Für die Arbeit an "Donna Libellula" konnte SARDA ein Top-Team gewinnen: Als Produzent wirkte Christian Lohr (Joss Stone, Gianna Nannini, Sting, Jimmy Cliff), an den Mixing-Reglern Adrian Stern (CH) und das Mastering wurde von Alan Silverman (u.a. Norah Jones) in New York gemacht.

Die Musiker von SARDA sind gestandene Werte in der Schweizer Pop und Jazz Szene: Daniela Sarda (Swiss Jazz School, Bern, Bluewin-Session 2006/7, "Buebetroim" mit Kuno Lauener, Polo Hofer, Büne Huber, Sina etc, WUDU), Pius Baschnagel (Barbara Dennerlein, Othella Dallas, Herbie Kopf, Convergencia) Ralph Sonderegger (Heidi Happy, ChiBossa, Lobith), Mike Moling (Roland van Straaten). Als Gastmusiker sind zudem der Bandoneonvirtuose Mike Zisman und das Arion Streichquartett zu hören.
Sieben Jahre ist dieses Album gereift, und entstanden ist ein Werk, das in seiner Dichte an guten Songs und Eindringlichkeit der Interpretation seinesgleichen sucht.

Discography

Album "Donna Libellula" (Musikvertrieb, 2008)

Set List

All original compositions
one cover: dubbi non ho (pino daniele)
repertoire for about 2 hours
Donna libellula
chi lo sa
le stelle
il bosco
magia unica
il vagabondo
tutto s'innamora di te
etc...