serpentine
Gig Seeker Pro

serpentine

Band Folk Singer/Songwriter

Calendar

This band hasn't logged any future gigs

This band hasn't logged any past gigs

This band has not uploaded any videos
This band has not uploaded any videos

Music

Press


"swiss & swedish"

«Klingt wie der Soundtrack einer Dokumentationsreihe über die einsamsten Flecken der Erde» (P. Münger / Aargauer Zeitung)

«Würde es mehr solche Musiker geben, wäre die Schweiz relevanter in der internationalen Popgeschichte» (V. Staufer / RecRec)

«Sein erstes Album blitzte bei den Schweizer Labels ab und erntete in Skandinavien viel Lob - Mit dem Popappeal des Nachfolgers folgt auch die Schweiz und Serpentine hört sich immer noch authentisch an» (Basler Zeitung)

«Der prall pathetische und doch leicht distanzierte Gesang geben der Musik eine gewogene Reife - Insgesamt verleiht das den Songs schon fast eine Suchtwirkung» (M. Guarise / Tagesanzeiger)

«Der Künstlergeist ist auch in der Schweizer Popmusik zu finden, man muss bloss suchen und genau hinhören.» (R. Schuppisser / Solothurner Tagblatt)

«Schweizer Album des Monats» - Drs3

«Album of the Week» - Radio Stockholm (Swe)

«Dein Gitarrenspiel ist ziemlich mässig» - Unbekannter nach Konzert

«Dass ich dich hier treffe kann kein Zufall sein - Konzertbesucherin

«Jim grüsst dich» - Mann mit Haaren im Gesicht ganz hinten im Backstage

«Wir finden dich toll aber uns fehlt der Hit» - A&R SonyBMG - press


Discography

2004 - the tragedy of being honest (switzerland)
2005 - the tragedy of being honest (scandinavia)
2007 - beauty queen
2009 - tba

Photos

Bio

Serpentine (born 12.05.1978) is a singer/songwriter from Switzerland. He released his debutalbum in 2004. Curiously he reached many listeners in Scandinavia so he got signed 2005 in Sweden. In 2007 he released his 2nd album featuring sophie hunger and heidi happy which was a huge success in the underground scene. In the end of 2009 he's releasing his 3rd album with a full band. For upcoming gigs, songs & videos check: www.serpentine-music.com