SHIVA

SHIVA

BandAlternativeRock

just listen and rock on!!!

Biography

Shiva – eine hinduistische Göttin? Seit dem Jahr 2000 hat dieser Name eine weitere Bedeutung. Er steht für die Band von Claudio Heinzmann (vocals / guitar), Christian Hutter (bass), Laurent Wildi (drum) & Dominique „Don“ Borriello (guitar).

Mit einer Biographie lässt es sich sehr schwer erklären, wie emotionsgeladen die Live Show von Shiva ist. Die eigens dazu produzierte DVD, gibt einen besseren Einblick über die Performance.

Das Repertoire bildet einen Kontrast zwischen melancholischer Gelassenheit und aufrüttelnder Energie, was zu einer spürbar gespannten Atmosphäre führt. Musik und Text formen sich zu einem Ganzen, dessen wahre Bedeutung weit über den momentanen Eindruck hinausgeht.

“Best Live Act” bei den internationalen FREDDIE MERCURY MUSIC AWARDS 2005. Diese Auszeichnung spricht für sich. Mit ihrer energiegeladenen Bühnenshow ist die Band der wohl heisseste Geheimtipp in der alternativen Rockszene der Schweiz. Spätestens seit dem Sieg beim Powerband Contest oder beim Final des bekannten Contest "Battle of the Bands" ist Shiva ein Begriff. In einer Rekordzeit von weniger als 6 Monaten ist es den Newcomern gelungen, sich vom Probekeller auf die Bühne des Openair Gampel und ins ausverkaufte Zürcher Volkshaus zu spielen.

Discography

EP 2002 (shiva)
1. aenigma
2. ortis
3. viator
4. mosaic

single 2005 (g.mile)
1. g.mile
(live – unplugged)

Live DVD 2006

1. Tour 2005
2. Battle of the Bands Finale
(Volkshaus Zürich)

coming fall 2007
debut-album