The Sexinvaders
Gig Seeker Pro

The Sexinvaders

| INDIE

| INDIE
Band EDM

Calendar

This band hasn't logged any future gigs

Jun
27
The Sexinvaders @ Wasserwerk Club

Bern, Not Applicable, Switzerland

Bern, Not Applicable, Switzerland

Apr
23
The Sexinvaders @ fluc

Wien, Not Applicable, Austria

Wien, Not Applicable, Austria

Apr
17
The Sexinvaders @ Cassiopeia

Berlin, Not Applicable, Germany

Berlin, Not Applicable, Germany

This band has not uploaded any videos
This band has not uploaded any videos

Music

Press


This band has no press

Discography

RELEASES

the sexinvaders feat tyskerhar - love ideology (what what records 2009)
the sexinvaders – tps ep (on the ruit records 2009)
the sexinvaders feat choreo – trust & hope (xmo records 2007)

REMIXES

autodidact feat rqm - 15 seconds (traktor records 2009)
tonk berlin - fucking tromperon (plattenbau records 2009)
natsuko – square home (g point records 2009)
seduction(s) – burnout (plasmapool records 2009)
lady citizen – metalic disco chain saw (g point records 2009)
näd mika – to the max (madamevisage records 2009)
mike okay – jcfmd (what what records 2009)
junior bondage - gdm (on the fruit records 2008)

VA SAMPLER

i heart secret wars (2009)
the sexinvaders feat tyskerhar - love ideology

weekend file vol.1 (2009)
mike okay – jcfmd (the sexinvaders remix)

trax magazine sampler vol. 121D (2009)
junior bondage - gdm (the sexinvaders remix)

Photos

Bio

Unsere westlichen Nachbarn mögen es, wenn angestaute Energie und Frustration rausgelassen werden. Die Franzosen lieben es einfach etwas radikaler. Das gilt auch für Musik. Die aktuelle Pariser House-Welle, die derzeit die Welt überrollt, ist der jüngste Beweis dafür. Diese Gegenreaktion zur dominierenden beatreduzierten Clubmusik beglückt zahlreiche Minimalverdrossene weltweit. Doch nicht nur Dank BoysNoize und Digitalism muss man nicht mehr zwangsläufig ins Land des Rotweins und der Baguette-Stangen um schweißtreibenden Hochenergie-House zu finden. Auch die zwei Jungs von The Sexinvaders präsentieren eine Mischung aus Rock und Techno nun schon seit 2006. Sie haben bereits mit zahlreichen erdenklichen Größen aus der Ed Banger Crew gespielt, von Feadz über SebastiAn zu Kavinsky. Mit ihrem Gespür für Track und Publikum haben sie bereits in Bangkok, Kuala Lumpur, Zürich, Warschau und regelmäßig auch in ihrer Heimatstadt Berlin Tanzflächen und Promoter entzückt. Sie haben sich keinem einzelnen Style verschrieben, viel eher benutzen sie ihr Disco-Wissen um die Crowd in jeder erdenklichen Sekunde zu rocken. Mit Fidget, Dirty House, Elektro und auch mit dem Style, mit dem genau Du nicht rechnest, schaffen sie es immer wieder ihre Energie auf das Publikum zu übertragen.