THE SWINDLE
Gig Seeker Pro

THE SWINDLE

| SELF

| SELF
Band Alternative Rock

Calendar

This band hasn't logged any future gigs

Oct
28
THE SWINDLE @ Molotow

Hamburg, None, Germany

Hamburg, None, Germany

Jul
18
THE SWINDLE @ Deichbrand Festival

Cuxhaven, Not Applicable, Germany

Cuxhaven, Not Applicable, Germany

Jun
04
THE SWINDLE @ Rock unter den Linden

Meppen, Not Applicable, Germany

Meppen, Not Applicable, Germany

This band has not uploaded any videos
This band has not uploaded any videos

Music

Press


Für alle die, die sich die April Ausgabe der Visions nicht unter den Nagel gerissen haben, haben wir hier noch einmal unseren Artikel. Viel Spaß beim lesen!!!

Blinker links, Vier Rock’n'Roller setzen zum Überholen an. Wie machen die das eigentlich? Birgt das Internet diese kurzen Wege für Nachwuchsbands? Sind den heute alle vernetzwerkt? The Swindle, das sind vier Jungs - das darf man aufgrund des Alters mal sagen, ohne in allzu fiesen Musikredakteurdeutsch abzurutschen - aus dem Allgäu, die sich mal eben die EP von Swen Meyer (Kettcar, Tomte, Kilians) haben produzieren lassen. Ergibt in der Summe eine musikalische wie geografische Achse des Guten - denn er passt ihnen ganz ausgezeichnet, dieser Klangmaßanzug. File under: Kilians trifft auf unentdeckte Oasis trifft auf Beatles-Backkatalog ohne holperig oder überkandidelt zu klingen. Wenn Sugarplum Fairy als die kleinen Brüder von Mando Diao gehandelt werden, sollten sich eben genannte Kilians besser in Obacht nehmen - The Swindle haben Rückenwind und den Blinker zum Überholen gesetzt. NILS KLEIN
- VISIONS Germany


Discography

EP - The Swindle - 2008

Photos

Bio

So wunderbar klischeehaft ihr Proberaum auch aussieht, The Swindle sind mehr als Teenie-Indie. Mehr als plumpe Systemkritik. Mehr als Anti. Mehr als Röhre. Mehr als Chucks und Lippenpiercing. Dabei wollen sie das Rad des Rock'n'Roll nicht neu erfinden, sondern ihre eigene Interpretation umsetzen, Konzerte spielen und möglichst viele Leute erreichen - The Swindle reduzieren sich auf den Kern des Geschäfts. Und hier wurzelt auch der Unterschied.
In ihrer beschaulichen Allgäuer Heimatstadt kennt jeder jeden. Und alle kennen The Swindle. Die Basis wäre somit erobert. Aber auch in einigen der Schlüssellocations hierzulande (Röhre, Atomic Café, Grüner Jäger) haben sie schon gespielt und Lunte gerochen. Jetzt gilt es, weiter zu kommen, weiter zu spielen - zu explodieren und als Headliner wieder zurück zu kommen.
Um die Bombe scharf zu machen, haben sich The Swindle gemeinsam mit Produzent Swen Meier (Kettcar, Tomte, Kilians) in den Hamburger MOB Studios verschanzt und ihre erste, professionelle EP aufgenommen. Wieder raus gekommen sind sie mit fünf feinen Liedern im Gepäck - und einem Vertrag beim Festland-Verlag. Auch die Weichen wären also gestellt.
Ganz unabhängig von all den prächtigen Referenzen: die Musik nimmt einen an der Hand, man kann sich gut drauf einlassen. Charakteristisch sind dezente Gitarrensoli, der eingängige Gesang, die treibende Rhythmusfraktion, die abwechslungsreiche Struktur.
Der Feldzug kann beginnen. Auf dass The Swindle auch zwischen Hamburg und Alpen begeistern. Auf dass die vier Freunde zusammen groß werden. Auf dass die Bombe endlich explodiert.